oehmtest.de

Zentrum für zirkumpolare Zerebralhygiene
Aktuelle Zeit: 11. Dez 2019 14:37

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Liebe Benutzer,

leider muss dieses Forum aus administrativen Gründen am 31.05.2019 geschlossen werden.

Anschließend werden alle Benutzerdaten gelöscht.

Wir hoffen es hat Ihnen allen Spaß gemacht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und alles Gute für die Zukunft.


Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 12. Jan 2011 21:32 
Offline
Hilfsbeo 2ter Klasse
Benutzeravatar

Registriert: 23. Feb 2004 11:57
Beiträge: 13978
Dies ist der erste holistische Strang.

Es wird auch keinen weiteren Strang mehr geben. Ab jetzt alles hier rein.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 12. Jan 2011 22:25 
Offline
Herr Barth
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2004 20:46
Beiträge: 15885
Wohnort: Hinterweitwech
Nönönö! Hier darf ja bei strenger Auslegung nichtmal "'Doof bleibt doof, da helfen keine Pillen' oder nicht" ergebnisoffen diskutiert werden. Sowas darf man nicht gutheißen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 12. Jan 2011 23:18 
Offline
Hilfsbeo 2ter Klasse
Benutzeravatar

Registriert: 23. Feb 2004 11:57
Beiträge: 13978
Hauptsache der Widerspruch bleibt im Strang.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 13. Jan 2011 07:55 
Offline
Herr Barth
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2004 20:46
Beiträge: 15885
Wohnort: Hinterweitwech
Gut. Dann nehme ich weiter meine Pillen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 13. Jan 2011 09:20 
Offline
Atomstromfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2004 14:47
Beiträge: 7325
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 13. Jan 2011 09:39 
Offline
Laufjoswig
Benutzeravatar

Registriert: 5. Nov 2004 19:43
Beiträge: 1997
Wohnort: Durka-Durkistan
http://www.youtube.com/watch?v=ZTjyRu88PRE


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 18. Jan 2011 14:20 
.


Zuletzt geändert von Beo am 2. Mär 2011 21:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 4. Feb 2011 16:18 
Offline
Laufjoswig
Benutzeravatar

Registriert: 5. Nov 2004 19:43
Beiträge: 1997
Wohnort: Durka-Durkistan
Mitmachen? Dagegen protestieren? Was denn nun?

http://www.tagesspiegel.de/wissen/stolz ... 93472.html


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 4. Feb 2011 16:33 
Offline
Herr Barth
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2004 20:46
Beiträge: 15885
Wohnort: Hinterweitwech
Barus kann mitmachen, der ist doch hier die Laborratte.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 4. Feb 2011 16:35 
Offline
Hilfsbeo 2ter Klasse
Benutzeravatar

Registriert: 23. Feb 2004 11:57
Beiträge: 13978
Ich fresse keinen Zucker. Ich bin doch aus solchem.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 9. Mai 2011 18:22 
Offline
Trümmernase
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2004 23:35
Beiträge: 8275
Wohnort: Gera/Leipzig
insideR hat geschrieben:
Barus kann mitmachen, der ist doch hier die Laborratte.

Ey, das habe ich gelesen...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 10. Mai 2011 06:32 
Offline
Herr Barth
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2004 20:46
Beiträge: 15885
Wohnort: Hinterweitwech
Und? Einwände?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 20. Apr 2012 11:23 
Offline
Laufjoswig
Benutzeravatar

Registriert: 5. Nov 2004 19:43
Beiträge: 1997
Wohnort: Durka-Durkistan
Ganzheitliche Frage des Tages:

https://twitter.com/#!/miesmuffel/statu ... 9112283136


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 20. Apr 2012 11:24 
Offline
Hilfsbeo 2ter Klasse
Benutzeravatar

Registriert: 23. Feb 2004 11:57
Beiträge: 13978
Hahahahahahaha!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 16. Mai 2012 22:53 
Offline
Google-Groupie
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jan 2005 19:31
Beiträge: 1429
http://www.youtube.com/watch?v=C0c5yClip4o


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 21. Okt 2013 08:47 
Offline
Atomstromfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2004 14:47
Beiträge: 7325
Erster homöopathischer Klempnerbetrieb:

http://www.der-postillon.com/2013/10/er ... trieb.html


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 17. Feb 2014 11:41 
Offline
Atomstromfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2004 14:47
Beiträge: 7325
Only in Bayern: Bachelor of Science in Homöopathie


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 17. Feb 2014 12:39 
Offline
Herr Barth
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2004 20:46
Beiträge: 15885
Wohnort: Hinterweitwech
Deren Bambusan wurde mir angetragen. Wegen des Ischiases. Also der Bandscheibe.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 17. Feb 2014 12:56 
Offline
Trümmernase
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2004 23:35
Beiträge: 8275
Wohnort: Gera/Leipzig
Zitat:
Bambusan
120 Tabletten/Dose(Monatspackung)

Nahrungsergänzungsmittel mit den Mineralstoffen Calcium und Magne-
sium, sowie Kieselsäure aus Bambus und Vitamin D3 zur Kräftigung der
Knochen und Fingernägel.

Tagesverzehrsmenge = 4 Tabletten enthalten:

Calcium - gewonnen aus den Zutaten
♦ Korallencalcium
♦ Lithothamnium-Alge
♦ Calciumcarbonat
♦ Tri-calciumcitrat
> mit einem Gesamt-Calciumanteil von 800,00 mg

Kieselsäure
> aus Bambus 165,00 mg

Magnesium - gewonnen aus den Zutaten
♦ Magnesiumoxid
♦ Korallenpulver
> mit einem Gesamt-Magnesiumanteil von 109,0 mg

Vitamin D3
> für eine bessere Calciumaufnahme 10 µg




Verzehrempfehlung:

- täglich 2 x 2 Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit vor oder nach
den Mahlzeiten verzehren.


Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene
und abwechslungsreiche Ernährung.


Hm, vielleicht damit Sie sich besser kratzen können?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 17. Feb 2014 13:04 
Offline
Herr Barth
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2004 20:46
Beiträge: 15885
Wohnort: Hinterweitwech
Sie sind schon ein bisschen neidisch, nicht?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 17. Feb 2014 14:38 
Offline
Trümmernase
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2004 23:35
Beiträge: 8275
Wohnort: Gera/Leipzig
Auf die kräftigen Fingernägel? Ja!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 4. Nov 2014 10:53 
Offline
Atomstromfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2004 14:47
Beiträge: 7325
http://www.howdoeshomeopathywork.com/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 20. Nov 2014 09:19 
Offline
Atomstromfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2004 14:47
Beiträge: 7325
Homöopathetische "Medizin" in der Büroküche.

Ist das Grund für fristlose Kündigung?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 20. Nov 2014 10:23 
Offline
Trümmernase
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2004 23:35
Beiträge: 8275
Wohnort: Gera/Leipzig
Der/die Betroffene will wohl nicht teilen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 20. Nov 2014 11:08 
Offline
Hilfsbeo 2ter Klasse
Benutzeravatar

Registriert: 23. Feb 2004 11:57
Beiträge: 13978
owagner hat geschrieben:
Ist das Grund für fristlose Kündigung?


Vielleicht ist das Zeug ja von der Oma und wird sinnvollerweise als das benutzt, was es ist: Zucker für den Kaffee.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 20. Nov 2014 13:55 
Offline
Atomstromfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2004 14:47
Beiträge: 7325
Ich habe den Täter gefragt, ob ich denn sein Gehalt auch auf hömopathetische Zahlweise (D12) umstellen darf. Das wollte er dann lieber nicht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 21. Nov 2014 08:58 
Offline
Herr Barth
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2004 20:46
Beiträge: 15885
Wohnort: Hinterweitwech
Viel zu inkonsequent, die Leute.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 21. Nov 2014 13:49 
Offline
Hilfsbeo 2ter Klasse
Benutzeravatar

Registriert: 23. Feb 2004 11:57
Beiträge: 13978
owagner hat geschrieben:
Ich habe den Täter gefragt, ob ich denn sein Gehalt auch auf hömopathetische Zahlweise (D12) umstellen darf. Das wollte er dann lieber nicht.


In dem Zusammenhang mag ich ja die C-Potenzen lieber.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzheitlicher Strang
BeitragVerfasst: 21. Nov 2014 13:49 
Offline
Hilfsbeo 2ter Klasse
Benutzeravatar

Registriert: 23. Feb 2004 11:57
Beiträge: 13978
Aber Sie sollten sich über die Hirnleistungen Ihres Angestellten auf alle Fälle Gedanken machen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de